Checkliste Fitnessstudio Frauen | munterUNDgesund

Checkliste: Wie finde ich das richtige Frauen-Fitness-Studio?

Frauen haben andere Kriterien als Männer, wenn sie auf der Suche nach einem Fitness-Studio sind. Aus diesem Grund gibt es zahlreiche Anbieter, die sich auf Frauen-Fitness spezialisiert haben.

Doch wie findet man aus dem großen Angebot das für sich passende Fitnesscenter? In dieser Checkliste steht, worauf Sie bei der Auswahl achten sollten.

Checkliste fürs Frauen-Fitnessstudio
Bildquelle: Tim Reckmann  / pixelio.de

Viele Frauen sind beim Trainieren im Fitnesscenter lieber unter sich. Das erspart Unsicherheiten und störende Männerblicke. Abgesehen davon gibt es hier spezielle Angebote nur für Frauen. So sind die Sportgeräte und die Kursangebote auf Frauen und deren spezielle Bedürfnisse abgestimmt.

Unsere TOP 6 bei der Wahl des richtigen Frauenfitnessstudios:

  • Ein gutes Fitness-Studio erkennt man an der modernen Auswahl an Fitnessgeräten. Gerade der Cardio-Bereich wird häufig frequentiert, so dass eine ausreichende Anzahl an Geräten vorhanden sein sollte. Für die Abwechslung ist eine Auswahl an unterschiedlichen Geräten wichtig: Neben Crosstrainern und Fahrrädern sind Rudergeräte und Laufbänder eine tolle Ergänzung.
     
  • Achten Sie auf ein umfangreiches Kurs-Angebot! Mit einem abwechslungsreichen, innovativen Fitness-Programm wie Rückenkursen, Zumba, Dance Aerobic und Yoga hat man viel Auswahl und Spaß. Ein Studio, das moderne Sport-Trends anbietet, ist auf der Höhe der Zeit.
     
  • Frauen-Studios haben auch Angebote für Frauen. Dazu gehören Kurse mit Musik und Geräte, die für Frauen und deren Bedürfnisse ausgelegt sind. Eine schöne Ergänzung sind eine Fitnessbar, Plauderecken und Wellness-Produkte.
     
  • Die Öffnungszeiten müssen zu Ihrem Leben passen. Egal, ob sie lange arbeiten oder Frühaufsteher sind - suchen Sie sich ein Fitness-Studio, das entsprechend geöffnet hat.
     
  • Nehmen Sie bei der Besichtigung des Fitnesscenters ihren inneren Schweinehund mit. Denn dieser wird später mitentscheiden, wie oft Sie zum Sport gehen. Deshalb suchen Sie sich ein Fitness-Center in der Nähe Ihrer Arbeitsstelle oder Wohnung - oder das sich auf dem Weg von hier nach dort befindet.
     
  • Mit der Aussicht auf Belohnung trainiert es sich besser. Ein toller Bonus ist, wenn das Fitnesscenter Ihrer Wahl einen Wellnessbereich hat. So kann man mit dem Sportbesuch gleich eine Wellness-Auszeit verbinden.
     

Um ganz sicher zu gehen, dass das Sportstudio das richtige für Sie ist, vereinbaren Sie ein Probetraining. Fühlen Sie sich auch dann wohl, ist es Zeit für den Fitnessstudio-Vertrag.

Diese 6 Tipps präsentieren Ihnen die JONNY M. Women Fitness-Studios.

 

Lesen Sie ruhig weiter ...

Wir empfehlen Ihnen auch noch diese Artikel von munterUNDgesund: