Wellness-Urlaub im Odenwald - Wandern & Radfahren

Wellness-Urlaub im Odenwald

Der Odenwald ist die Mittelgebirgsregion, die Radfahrern die Gelegenheit bietet, eine Rundtour durch drei verschiedene Bundesländer zu unternehmen.

Die Länder Hessen, Bayern und Baden-Württemberg halten Anteile an dem geologisch und erdgeschichtlich interessanten Gebirge. Wer vom Alltag abschalten möchte, sollte sich das Angebot der Odenwälder zwischen Stock und Stein mal etwas genauer anschauen!

Wellness-Urlaub im Odenwald
Bildquelle: Rosel Eckstein  / pixelio.de

Die verkehrsstrukturell etwas nachteilige Tatsache, dass keine Autobahn durch die Odenwaldregion führt, ist aus der Sicht von Erholungssuchenden ein echter Segen. Über Bundesstraßen sind die interessanten Orte im Odenwald bequem erreichbar, ohne dass der Durchgangsverkehr die Luft mehr als nötig belastet.
 

Für Wanderer und Radfahrer

Wellness-Urlaub im Odenwald ist dann am schönsten, wenn er mit Bewegung an frischer Luft verbunden ist. Für Wanderer sind sorgfältig ausgeschilderte Wege vorhanden. Urlauber, die sich etwas schneller fortbewegen wollen, können mit dem Fahrrad Wege wie den 3-Länder-Radweg benutzen.

Nach 225 km Gesamtlänge führt der Rundweg alle Radler stets zum Ausgangsort ihrer Tour zurück. Damit alle Fahrradfreunde unabhängig von ihrer Kondition Freude am Radwandern haben, gibt es an immer mehr Ortes im Odenwald die Möglichkeit, E-Bikes auszuleihen. Sportliche Pedalritter können das Land der Schlösser und Burgen auch mit einem Mountainbike erkunden.
 

Ein Tag reisen wie zu Ritters Zeiten

Wie in alten Ritterzeiten können sich Besucher im Planwagen oder auf dem Pferderücken eine Übersicht vom Odenwald verschaffen. Angenehm sanfte Erhebungen, raschelnde Laubwälder und beeindruckende Ausblicke machen eine Tour durch den Odenwald immer zu einem intensiven und erholsamen Naturerlebnis.

Zu den Besonderheiten des Odenwaldes gehört das reiche Vorkommen an Fossilien, die einen Hinweis darauf geben, wie das Leben vor vielen Millionen Jahren auf der Erde begann.

Die Grube Messel, die dem Abbau von Ölschiefer diente, wurde aufgrund von Fossilfunden sogar in das Weltnaturerbe der UNESCO aufgenommen. Interessante geologische Formationen bietet auch der Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald, zu dessen besonderen Sehenswürdigkeiten das Felsenmeer gehört.
 

Wohnen im Wellnesshotel im Odenwald

Im Odenwald laden viele Hotels und gemütliche Landgasthöfe zur Einkehr, aber auch zum Übernachten ein.

Kleine, gut ausgestattete Hotels bieten teilweise Wellness-Zentren mit Sauna und Whirlpool. In der gut ausgestatteten Odenwald-Therme im Odenwald-Kurort Bad König findet der Urlauber neben einem Schwimmbad auch eine Saunalandschaft und ein großes Angebot an Massagen.

 

Wellness-Tipps für ganz Deutschland